projekte

Referenzen


Automobil-Auslieferungszentrum BMW Welt
Doppelkegel
Architekturinszenierung und Fahrzeuginszenierung
BMW Welt München



BMW Welt


  München, Deutschland
  2008



Beschreibung

Nach vier Jahren Bauzeit eröffnete im Oktober 2008 in München, in unmittelbarer Nähe zum weltberühmten Olympiagelände, das Automobil-Auslieferungszentrum BMW Welt. Jährlich werden in dem architektonisch anspruchsvollen Kunstwerk der österreichischen Architekten Coop Himmelb(l)au rund 850.000 Besucher erwartet. In der BMW Welt erleben die Besucher nicht nur den Autobau hautnah und werden somit stärker an die Marke BMW gebunden; sie können auch ihren neu erworbenen BMW in Empfang nehmen.

Die unterschiedlichen Bauphasen der BMW Welt wurden von livebau smart electric in Zusammenarbeit mit der NAT AG (Dachau) und der K+B E Tech GmbH (Cham) ab Mitte 2005 kontinuierlich begleitet. Hierbei wurden die Vorgaben der Lichtplaner AG Licht (Bonn), der Elektroplanung Pro Elektroplan (Ottobrunn) sowie die gestalterischen Vorgaben der Coop Himmelb(l)au (Wien) und des Investors BMW AG (München) perfekt umgesetzt.

"AG Licht hat sich für Lichttechnik von Martin Professional entschieden, da sie über vielfältige Lösungen für den Innen- und Außenraum sowie für den Fußboden verfügen, welche den architektonischen Anforderungen entsprachen. Dank der Unterstützung und Erfahrung von livebau smart electric, dem Umsetzungs-Partner von Martin Professional, war alles sehr durchdacht", sagt Wilfried Kramb von der Licht AG.


Architekturinszenierung

Die architektonische Lichtinszenierung bezieht sich als weithin sichtbares Symbol über die gesamte Dachuntersicht der "fliegenden Wolke" der Wiener Stararchitekten. Eine dynamische Farbwelle bringt die Leichtigkeit der überragend frei tragenden Konstruktion im Tagesbetrieb vorwiegend in weiß und im Nachtbetrieb in unterschiedlichen Farbvariationen zur Geltung. Integriert wurden insgesamt 195 Martin Exterior 200, 26 Martin Exterior 200 Martin Inground CMY, 22 Martin MAC700 in Sonderlackierung und 28 Martin Alien02 Farbwechsel-Scheinwerfer des Herstellers Martin Professional. Der Großteil der dynamischen Geräte wurde mit Hilfe von Sonderhalterungen in die Gesamtarchitektur eingebettet.


Fahrzeuginszenierung

Die Übergabe der Neufahrzeuge findet in der sogenannten "Premiere", dem Herzen der BMW Welt, statt. Hierzu werden die Drehbühnen, auf denen die Fahrzeuge stehen, mit Tageslichtscheinwerfern szenisch beleuchtet. Die Spezialscheinwerfer wurden durch den Einbau von mechanischen Shuttern für den Einsatz in der Architekturbeleuchtung optimiert. Die Geräte wurden von livebau smart electric modifiziert.


Bauherr
BMW AG


Konzept
Coop Himmelb(l)au


Planung
AG Licht, Pro Elektroplan,
livebau smart electric


Umsetzung
livebau smart electric


  Zurück


livebau smart electric

  Flurweg 11
      82402 Seeshaupt
      Deutschland

  +49 (0) 8801 / 9119 – 015
  +49 (0) 8801 / 9119 – 016

  service@livebau.eu
  www.livebau.eu

Hörmann Kommunikation & Netze GmbH

  Hauptstraße 45–47
      85614 Kirchseeon
      Deutschland

  +49 (0) 7351/ 18 216 - 33
  +49 (0) 7351/ 18 216 - 50

  info@hoermann-kn.de
  www.hoermann-kn.de

  Teilen
facebook, teilen   twitter, tweeten   google plus, empfehlen